„Der Lockdown nervt“

Polizei stoppt Corona-Party in Imbiss-Stüberl

„Der Lockdown nervt!“, mag zwar stimmen. Für die Teilnahme an einer illegalen Party in einem niederösterreichischen Imbissstand ist das dennoch kein Grund ...

Immer wieder muss die Polizei ausrücken, um eigentlich verbotenen Zusammenkünften im Lokalen ein Ende zu setzen. Zuletzt etwa in Frauenhofen bei Tulln, wo sich aller Schutzmaßnahmen zum Trotz eine gesellige Runde in einem Imbissstüberl eingefunden hatte. Zeugen hatten das bunte Treiben im Vorbeifahren beobachtet und flugs die Polizei vorbeigeschickt. Gegenüber der Beamten gaben sich die Feiernden dann kleinlaut.

Sie bekamen eine Reihe an Anzeigen serviert: keine Schutzmasken, kein Mindestabstand, Missachtung der Ausgangssperre – und als Nachschlag auch noch Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz.

„Hat die Polizei denn keine anderen Sorgen, als uns zu kontrollieren?“, fragte jüngst ein erboster Bürger. Antwort der Exekutive: „Eigentlich schon.“ Und daher sollte man zum Wohle aller auf solche unsinnigen Aktionen lieber ganz verzichten, heißt es. Ein Appell an die Vernunft, der - siehe oben - nicht überall gehört wird.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 8°
einzelne Regenschauer
-1° / 9°
einzelne Regenschauer
-1° / 8°
einzelne Regenschauer
-2° / 11°
stark bewölkt
-2° / 8°
einzelne Regenschauer