02.01.2021 12:04 |

Hallenbad-Sanierung

Hoffen auf schnelle Lösung

Positive Signale gibt zum neuen Jahr hinsichtlich der Rettung des sanierungsbedürftigen Hallenbades in Neusiedl am See. Sowohl das Land, der Bund als auch das Denkmalamt haben ihre Unterstützung für den Erhalt der beliebten Sporteinrichtung zugesagt. Jetzt wird an einem Finanzierungskonzept gearbeitet.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits seit März 2020 ist das Gebäude wegen Einsturzgefahr gesperrt. Wie berichtet, gibt es viele Initiativen, Sportvereine und Schüler, die seither sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung des Hauses hoffen. Nach dem Entscheid des Verwaltungsgerichts, dass das Gebäude als erstes Hallenbad in ganz Österreich unter Denkmalschutz gestellt wird, geht es nun an die Verhandlungen zur Finanzierung der Sanierung. Erste Gespräche zwischen Landesrat Heinrich Dorner, Bürgermeisterin Elisabeth Böhm sowie dem Vorsitzenden des Beirates der Freizeitbetriebe, Stadtrat Heinz Zitz, seien positiv verlaufen, heißt es. Das Land habe seine Bereitschaft, bei der Erhaltung und Sanierung des Bades zu unterstützen, bekräftigt.

Auch vom Bund und Denkmalamt wird ein Zuschuss erwartet. Als nächstes werde ein umfassender Finanzierungsplan erarbeitet. „Die Erhaltung unseres Hallenbades liegt vielen Menschen am Herzen, deshalb setze ich mich weiterhin mit voller Kraft dafür ein,“ so Böhm.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 5°
bedeckt
-3° / 4°
stark bewölkt
-1° / 5°
stark bewölkt
-1° / 5°
bedeckt
-2° / 5°
Nebel
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)