17.12.2020 21:54 |

ICE Hockey League

Graz beendet Sieglos-Serie, Pleite für den KAC

Der KAC hat in der ICE Hockey League den Rückstand auf das Führungsduo nicht wirklich verringern können. Die Klagenfurter mussten sich im Auswärtsspiel bei Fehervar am Donnerstag mit 4:5 im Penaltyschießen geschlagen geben. Die Ungarn stießen an den Kärntnern vorbei damit auf Rang drei vor. Die fünftplatzierten Graz99ers holten mit einem 3:1 gegen die Black Wings den ersten Sieg nach acht erfolglosen Versuchen.

In Szekesfehervar lag der KAC nach Toren von Nick Petersen und Thomas Koch nach nicht einmal acht Minuten 2:0 voran. Nach Minute neun stand es aber schon 2:2. Der muntere Schlagabtausch sollte weitergehen. Manuel Ganahl traf noch zweimal für die Klagenfurter, nach zwei Dritteln stand es 4:4. Da im Schlussabschnitt sowie in der Verlängerung trotz Chancen auf beiden Seiten kein Tor mehr fiel, ging es ins Penaltyschießen. Dort verwertete einzig Alex Petan für Fehervar.

Die 99ers holten den erhofften Heimsieg. Die von vielen Ausfällen geplagten Black Wings gingen zwar durch Will Pelletier (8.) in Führung, die Grazer Linie mit Oliver Setzinger, Hunter Fejes und Anthony Cameranesi sorgte aber bis zur zweiten Drittelpause für die Wende. Setzinger (10.) und Cameranesi (39.) trafen und leisteten je einmal die Vorarbeit, Fejes verbuchte zwei Assists. Im Finish machte Joel Broda für das klar spielstärkere Heimteam mit einem Treffer ins leere Tor alles klar.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)