13.12.2020 10:26 |

In Wrack eingeklemmt

Pkw in Flammen: Anrainer retten Lenkerin das Leben

Dramatische Szenen haben sich auf der B57 in Neustift bei Güssing im Burgenland abgespielt. Nach einem Frontal-Crash mit einem Lkw fing das Auto einer Frau, in dem auch ihr Sohn saß, Feuer. Die Schwerverletzte (60) war eingesperrt, die Fahrertür klemmte. Mutig eilten vier Anrainer mit Feuerlöschern und Brecheisen sofort zu Hilfe. Kurz darauf waren die Florianis am Unglücksort. Die Frau konnte gerettet werden. Sie und ihr Sohn wurden ins Spital gebracht.

Keine Sekunde gezögert haben diese vier Helden aus der Nachbarschaft: Aufgeschreckt durch den Unfallkrach, liefen Sabine und Walter Gröller von daheim zum Unglücksort - ausgerüstet mit Feuerlöscher und Courage. Genauso reagierten Josef Hofer und Werkstatt-Chef Rainer Jost auf der anderen Seite der B57.

Sie kämpften gemeinsam gegen die Flammen aus dem zertrümmerten Motor an. Der Sohn der Lenkerin, ebenfalls schwer verletzt, konnte sich selbst aus dem Opel-Corsa-Wrack befreien. Seine Mutter saß aber im brennenden Pkw fest. Ihre Tür ging nicht auf.

Jost holte aus seinem Betrieb ein Brecheisen, um die Tür zu öffnen. Doch das gelang erst mit einer Bergeschere der Florianis aus Heiligenkreuz. Mutter und Sohn kamen ins Spital. Sabine Gröller, die auch den Verkehr umgeleitet hatte: „Ich konnte nachts nicht schlafen. Ich hoffe, alles geht gut aus!“

Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 6°
bedeckt
-4° / 5°
bedeckt
-3° / 6°
bedeckt
-4° / 5°
bedeckt
-3° / 5°
bedeckt