Corona-Update

Wieder weniger als 150 Intensivbetten belegt

So schauen aktuell, Donnerstagabend, die Corona-Zahlen in Oberösterreich aus. Dass wieder weniger als 150 Patienten auf einer Intensivstation sind, ist erfreulich. Hoffentlich spüren wir auch bald bei den Todesfällen einen merkbaren Rückgang.

18 Todesfälle in den vergangenen 24 Stunden und fünf Nachmeldungen ließen die Statistik der Covid zugeschriebenen Todesfälle auf aktuell 727 ansteigen. Die heute gemeldten Verstorbenen waren zwischen 62 und 101 Jahre alt.

704 Neuinfektionen
Bei 2835 Testungen wurden 704 Neuinfektionen binnen 24 Stunden diagnostiziert. Aktuell (Stand 17 Uhr) sind in Oberösterreich 7029 Landsleute Covid-positiv, 23.483 befinden sich in Quarantäne. Auf Normalstationen sind 751 Patienten hospitalisiert, auf Intensivstationen 144 - damit ist die kritische Marke von 150 belegten Beatmungsbetten wieder unterschritten.

Altenheime und Schulen
Aktuell sind in 102 oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 443 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 495 Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf Covid-19 getestet. Ebenso gibt es Infektionenan 260 oberösterreichischen Schulstandorten mit 277 betroffenen Schüler sowie 195 Pädagogen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol