04.12.2020 12:31 |

Alle zufrieden:

Jetzt Einigung bei neuem Jagdgesetz

Heftig diskutiert wird – wie berichtet – über das neue burgenländische Jagdgesetz. Unter anderem der geplante Punkt zur Wildschadensregelung hatte bei den Bauern für Unmut gesorgt. In konstruktiven Verhandlungen zwischen der Landwirtschaftskammer und der Politik wurde nun doch noch eine Einigung erzielt.

In der Neuregelung wären Bauern erst ab einem zehnprozentigen Schaden an ihren Kulturen durch Wildtiere entschädigt worden. In Nachverhandlungen zwischen Kammer und Land wurde diese Änderung wieder aus der Novelle genommen. „In konstruktiven Gesprächen haben wir die Argumente aller Beteiligten noch einmal angehört und bewertet“, heißt es aus dem Büro von Landesrat Leonhard Schneemann. Dabei habe man sich geeinigt, das bisherige Modell beizubehalten. Schneemann: „Das ist sowohl für die Landwirte als auch die Jägerschaft ein guter Kompromiss.“ Gleichzeitig betonte er, dass seine Türen immer für den Dialog offen seien.

Der Jagdverband suche allerdings nicht den Konsens am Verhandlungstisch. Die Novelle wird heute in den Landtag einlaufen und soll bei der darauffolgenden Sitzung behandelt werden.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 5°
Schneeregen
-3° / 5°
leichter Schneefall
-4° / 5°
Schneeregen
-4° / 5°
Schneeregen
-3° / 6°
Schneeregen