30.11.2020 10:07 |

Wenig Einkommen

Größere Armut verlangt nun mehr Sozialmärkte

Sechs Sozialmärkte gibt es in Kärnten, zwei davon in der Landeshauptstadt. Dort kauft, wer ein Nettoeinzeleinkommen von unter 1050 Euro hat - und das trifft immer mehr, wie bereits berichtet. Vizebürgermeister Wolfgang Germ fordert daher weitere SoMa.

„Wir haben seit Jahren mit den Sozialmärkten in Klagenfurt eine Kooperation und leben gute Zusammenarbeit. Und wir wissen, dass der Bedarf für weitere Märkte gegeben ist“, meint Wolfgang Germ (FPÖ). Derzeit bestehen SoMa in der Kaufmanngasse in der Innenstadt und in der Kanaltaler Straße in Waidmannsdorf. Doch laut Germ können sich einige den Bus dorthin nicht leisten, das Geld fürs Busticket fehle dann beim Einkauf. „Weitere Märkte in den Stadtteilen wären wichtig. Diesen Wunsch habe ich aus vielen Gesprächen mit den Bürgern erfahren“, so Germ.

13.000 Kärntnerinnen und Kärntner kaufen derzeit in den sechs SoMa ein, die es in Klagenfurt, Spittal, St. Veit, Villach und Wolfsberg gibt. Die Waren dafür werden großteils von Unternehmen gespendet. Neben Nahrungsmitteln und Toiletteartikeln gibt es auch Secondhand-Textilien und Bücher.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol