13.11.2020 11:50 |

Sexy Freund dank Diät?

Rebel Wilson: „Er mochte mich auch mit 100 Kilo“

Rebel Wilson hat in den letzten Monaten für reichlich Schlagzeilen gesorgt. Nicht nur mit ihrem Gewichtsverlust sorgte die Hollywood-Ulknudel für Aufsehen, sondern auch mit ihrem neuen Freund Jacob Busch. Nachdem die Schauspielerin den schwerreichen Unternehmer Ende September zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentiert hatte, musste sie sich jedoch viele gemeine Kommentare über ihre Liebe gefallen lassen. Gegen Kritik, sie habe ihrem gutaussehenden Freund nur dank einer Diät bekommen, setzte sich die 40-Jährige nun vehement zur Wehr.

Rebel Wilson ist momentan rundum glücklich. Etwa 25 Kilo hat die Schauspielerin im letzten Jahr abgespeckt und ist so schlank wie nie zuvor. Außerdem ist die Australierin auch frisch verliebt. Ihren Freund Jacob Busch präsentierte sie erst Ende des Sommers der Öffentlichkeit. Schnell wurden danach Unkenrufe laut, dass die „Pitch Perfect“-Darstellerin bei dem 100 Millionen Dollar schweren und sehr attraktiven Unternehmer nur dank ihrer Diät landen konnte.

Setzt sich gegen böse Gerüchte zur Wehr
„Es gibt Leute in den sozialen Medien, die sagen ,Oh, okay, du hast abgenommen und jetzt bekommst du einen heißen Freund’“, verriet Wilson jetzt im Interview mit „E!Online“ - und stellte klar: „Dazu möchte ich ihnen sagen, dass ich mit Jacob schon liiert war, als ich noch auf meinem Höchstgewicht war.“

Zitat Icon

Es ist nicht so, dass du plötzlich Gewicht verlierst und dann einen heißen Freund abbekommst, so läuft das nicht! Der Typ mochte mich mit 100 Kilo und jetzt mit 75 Kilo, das möchte ich mal klarstellen.

Rebel Wilson

Oberflächlichkeiten wie diese machen sie verrückt, ärgerte sich die Schauspielerin: „Es ist nicht so, dass du plötzlich Gewicht verlierst und dann einen heißen Freund abbekommst, so läuft das nicht! Der Typ mochte mich mit 100 Kilo und jetzt mit 75 Kilo, das möchte ich mal klarstellen.“

Natürlich habe ihre Verliebtheit auch dazu beigetragen, dass die Kilos leichter purzelten, lachte Wilson. Denn es sei ihr klargeworden, dass Jacobs süße Art, mit ihr umzugehen, der perfekte Ersatz für Süßigkeiten ist. Eigentlich habe sie nur jemanden gebraucht, der sie liebt, stattdessen habe sie sich mit Eis, Brownies und Co. vollgestopft, gab sie zu.

Der gemeinsamen Zukunft mit Jacob Busch sieht die Australierin ganz gelassen entgegen, wie sie abschließend verriet. „Wir wollen einfach immer so weiter machen wie jetzt, es macht so viel Spaß und ist toll.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol