11.11.2020 09:48 |

MotoGP-Pilot schäumt

Iannone: „Sie haben mir das Herz herausgerissen“

Bitterer Rückschlag für Andrea Iannone: Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) verlängerte die Dopingsperre des italienischen MotoGP-Piloten auf vier Jahre. „Ich habe heute die größte Ungerechtigkeit erfahren, die ich mir jemals hätte vorstellen können. Sie haben mir das Herz herausgerissen und von meiner größten Liebe getrennt“, so die erste Reaktion des Rennfahrers.

Iannone war im Frühling wegen eines positiven Befundes auf das anabole Steroid Drostanolon im November 2019 anlässlich eines Tests beim WM-Lauf in Malaysia vom Motorrad-Weltverband (FIM) für 18 Monate gesperrt worden. Der CAS sprach nun wie bei Anabolika-Fällen üblich eine Sperre von vier Jahren aus.

Die von Iannone im Berufungsverfahren unter anderem angeführte Einnahme von kontaminiertem Fleisch als Ursache des Steroid-Befundes wurde zurückgewiesen. „Ich wusste, dass ich es mit einer mächtigen Instanz zu tun hatte, aber ich hatte Hoffnung. Ich hatte auf intellektuelle Ehrlichkeit und die Entscheidung für die Gerechtigkeit gehofft“, zeigt sich der Italiener via Instagram enttäuscht. Und er legt nach: „Wer auch immer versucht hat, mein Leben zu zerstören, wird bald verstehen, wie stark ich in meinem Herzen bin!“

„Ich werde sicher nicht aufgeben“
Iannone, 2016 Sieger beim WM-Rennen in Spielberg, darf demnach erst wieder ab Mitte Dezember 2023 an Rennen teilnehmen. „Es wird einen passenden Ort und Zeitpunkt dafür geben. Denn ich werde ganz sicher nicht aufgeben!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten