04.11.2020 05:50 |

Nie gezeigte Aufnahmen

Zum 25. Todestag: Neue Doku über Prinzessin Diana

Ein mit Spannung erwarteter neuer Dokumentarfilm über Prinzessin Diana ist in Arbeit. Gezeigt werden sollen noch nie gesehene Fotos und Filmaufnahmen der Mutter von Prinz William und Prinz Harry, die mehr als 20 Jahre nach ihrem Tod noch immer viele Fans fasziniert. 

Das Projekt mit dem Titel „Diana“ wird von den Cousins Simon und Jonathan Chinn für ihre Firma Lightbox realisiert. Ersterer gewann zwei Oscars für den besten Dokumentarfilm „Man on Wire“ und „Searching for Sugar Man“, während Jonathan Emmys für „LA 92“ und „American High“ bekam. Nun haben sie sich an dieses neue Projekt über die verstorbene Prinzessin gewagt, die am 31. August 1997 bei einem tragischen Autounfall zu Tode kam.

Noch nie gezeigte Aufnahmen
Der Film soll im Sommer 2022 zu ihrem 25. Todestag erscheinen. Ed Perkins führt Regie bei dem Streifen, der nur Archivmaterial verwenden wird. Es wird auf Tausende von Stunden von Nachrichten sowie bisher ungesehene Aufnahmen und Fotos der ikonischen Prinzessin zurückgegriffen.

Perkins erklärte in einem Statement zu der geplanten Doku: „Obwohl wir eine Geschichte erzählen, die schon oft erzählt und auch neu erzählt wurde, ist es mein Ziel, sie für ein modernes Publikum umzugestalten, um sie so frisch und relevant wie eh und je zu fühlen. Die Idee, einen reinen Archivansatz zu machen, wird es uns ermöglichen, das Publikum in die Erzählung einzutauchen, als ob sie in der Gegenwart erzählt würde.“

Faszination Lady Dianas lässt nicht nach
Die beiden Filmemacher sind sich bewusst, dass die Faszination Lady Dianas bis in die heutige Zeit nicht nachgelassen hat, und sie wollen ein Porträt der Prinzessin darstellen, das so ehrlich wie möglich ist und das auch die Komplexität von Diana Spencer als Mensch darstellt. Der Film wurde in Zusammenarbeit mit HBO und Sky produziert und wird seine Fernsehpremiere auf HBO in den USA und auf Sky Documentaries in Großbritannien haben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol