11.10.2020 18:00 |

„Wir freuen uns“

Grüner Ellensohn will Koalition mit SPÖ fortsetzen

Hoch erfreut hat der Wiener Grünen-Klubchef David Ellensohn über das Ergebnis seiner Partei bei der Wien-Wahl gezeigt: „ Da sist das beste Ergebnis auf Wiener Gemeindeebene,“, sagte er im Rathausklub. Er sprach sich dafür aus, die Koalition mit der SPÖ fortzusetzen. 

Überaus zufrieden mit dem Ergebnis für die Grünen zeigte sich auch der grüne Landesgeschäftsführer Christian Tesar. „Die Grünen wurden gestärkt“, sagte er. Er sieht das Ergebnis auch als Zuspruch für Rot-Grün in Wien: „Es spricht eigentlich alles für eine Fortsetzung des rot-grünen Weges.“

Maurer: Beide Regierungsparteien haben dazugewonnen„
Der Grüne Bundessprecher Werner Kogler sieht in dem Resultat seiner Partei ein “sehr, sehr gutes Ergebnis„. Den rot-grünen Regierungskurs in Wien sieht der Vizekanzler “bestätigt„, wie er im ORF sagte. In die selbe Kerbe schlug auch die grüne Klubobfrau Sigrid Maurer. Beide Regierungsparteien haben dazugewonnen, “dementsprechend ist dieses Votum so zu werten„, sagte Maurer in einer Diskussionsrunde auf “Puls24". Die Wienerinnen und Wiener wünschten sich eine Fortsetzung von Rot-Grün in Wien.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol