07.10.2020 06:00 |

Jetzt mitdiskutieren!

Wien-Wahl: Wer wird die Hauptstadt regieren?

Am kommenden Sonntag, 11. Oktober, sind alle Augen auf die Bundeshauptstadt gerichtet: Wien wählt. Da stellt sich nun natürlich die große Frage, wer das Rennen machen wird. Wie haben sich die KandidatInnen in diesem Wahlkampf geschlagen, welche Koalitionen können entstehen und wie stehen die Chancen für Heinz-Christian Strache? Darüber diskutieren heute ab 20.15 Uhr der ehemalige Europaabgeordnete und Publizist Andreas Mölzer (FPÖ), der ehemalige SPÖ-Klubobmann Josef Cap und der ehemalige Vizekanzler der ÖVP und Jurist Erhard Busek im #brennpunkt-Talk hier auf krone.at und krone.tv.

Kommt am Sonntag das Aus von Rot-Grün? Diese Frage stellen sich wohl die meisten im Zuge dieses Wahlkampfes. Besonders die turbulenten Zeiten, die aktuell herrschen und damit natürlich auch der Umgang der jeweiligen Parteien mit der Corona-Krise ist bei dieser Wahl im Fokus.

Wie haben sich die Parteien und ihre SpitzenkandidatInnen bislang geschlagen? Selbst SPÖ-Urgestein Josef Cap war bislang der Meinung, dass die Richtung der Bundes-SPÖ nicht stimmt und sie ein flächendeckendes Problem haben. Ob das, laut ihm, auch für die Wien-Wahl gilt und wer Wien ab Sonntag regieren könnte, erfahren Sie heute Abend im krone.tv-Talk mit Andreas Mölzer (FPÖ), Erhard Busek (ÖVP) und Josef Cap (SPÖ).

Diskutieren Sie mit!
Sie sind natürlich wieder herzlich eingeladen, hier im krone.at-Forum oder auch auf Facebook und Twitter unter dem Hashtag #brennpunkt mitzudiskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Sämtliche Ausgaben unseres Talk-Formats „Brennpunkt“ - immer mittwochs ab 20.15 Uhr auf krone.tv und hier auf krone.at sowie um 22 Uhr bei n-tv Austria.

Hier: Mehr #brennpunkt-Folgen!
zum Nachsehen: krone.at/brennpunkt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol