Ideen zum Verwerten

So schütten Sie nie wieder Weinreste weg

Grillparty vorbei und schon wieder Weinreste übrig? Schütten Sie diese nicht weg? Wir zeigen Ihnen ein paar Ideen, wie Sie Weinreste sinnvoll verwerten. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nudeln werden zu Nudelsalat, reifes Obst kommt in den Smoothie und übrige Semmerln lassen sich schnell in Semmelknödel verwandeln. Was aber macht man mit übrig gebliebenen Weinresten? Die sogenannten „Norgerln“ können Sie sinnvoll verwerten. Hier einige Tipps:

1. Risotto und Pasta

Weiß- oder Rotwein eignen sich hervorragend, um Pastasaucen zu verfeinern. Auch im Risotto darf ein Schuss Weißwein nicht fehlen. Die Gerichte werden dadurch feiner, bekommen eine fruchtige oder herbe Note.

2. Marmelade oder Gelee

Haben Sie schon mal Marmelade mit Rotwein gekostet? Beschwipste Marmeladen liegen voll im Trend! Ob Rotwein-Zwetschke oder Weißwein-Marille - Wein veredelt Marmeladen und Gelees zu einem feinen Brotaufstrich. 

Wenn Sie selbst mal auf den Geschmack von Marmeladen mit Schwips kommen wollen, haben wir hier einige Empfehlungen:

Marmelade: Zwetschke mit Jamaica-Rum

Marmelade: Birne und Rum

Pflaumenmarmelade mit Nuss, Rum und Rosine

3. Kuchen und Torten

Ob Esterhazy-Torte oder Gugelhupf - in fast jedes Backwerk kommt ein Schuss Alkohol. Etwas Wein, Rum oder Whisky geben einer Speise noch mehr Aroma und Charakter. Rotwein passt hervorragend in saftigen Rotweinkuchen und Weißwein verleiht Apfelkuchen den letzten Schliff. 

4. Essig mit Wein verfeinern

Steht Wein zu lange herum, siedeln sich Mikroorganismen an und er wird sauer. In diesem Fall kann man den Wein mit Wasser verdünnen und die Mixtur mit Essigbakterien anreichern. Dadurch entsteht Weinessig, der mehrere Monate lang haltbar bleibt. Ideal fürs Salat-Dressing! 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol