16.08.2020 06:44 |

Zeugen gesucht

Unfall mit Rettungswagen nur knapp verhindert

Nur knapp vermieden werden konnte Samstagabend ein Unfall mit einem Rettungswagen in Villach: Der Lenker des Rettungswagens musste stark abbremsen, um eine Kollision mit einem schwarzen BMW zu verhindern. Der BMW fuhr einfach weiter, nun werden Zeugen gesucht.

Mit Blaulicht und Folgetonhorn fuhr der Rettungswagen am Samstag kurz vor 20 Uhr von Annenheim in Richtung Stadtgebiet von Villach. An einer ampelgeregelten Kreuzung fuhr der Wagen bei Grün in die Kreuzung ein - gleichzeitig lenkte der Fahrer eines schwarzen BMW-SUV sein Auto in die Kreuzung.

Nur durch eine Vollbremsung konnte der Lenker des Rettungswagens einen Unfall verhindern. Eine im Behandlungsbereich des Wagens mitgefahrene Sanitäterin kam dabei zu sturz und verletzte sich unbestimmten Grades.

Der Lenker des schwarzen SUV fuhr einfach weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Nun ruft die Polizei dazu auf, dass sich Zeugen des Vorfalles bzw. der Lenker des deutschen BMW-SUV selbst melden: Die Verekhrsinspektion Villach ist unter der Telefonnummer 059133-26-4444 zu erreichen.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.