28.07.2020 17:58 |

Aufgepasst!

Schröcksnadel bittet im ÖSV zum Corona-Massentest

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) lässt seine Athletinnen und Athleten auf Antikörper gegen das Coronavirus testen!

Die schon im Mai beschlossene Maßnahme werde nun anlässlich von Leistungstests umgesetzt, sagte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel. Die Auswertung erfolgt im Labor der Innsbrucker Uni-Klinik.

„Uns ist es im Hinblick auf den Herbst wichtig zu wissen, ob von unseren 700 Leuten jemand Antikörper entwickelt hat“, erklärte Schröcksnadel.

Er hofft, dass im Spätherbst schon ein Impfstoff zur Verfügung steht. Mitte Mai hatte der ÖSV einen positiven Fall in der zweiten Abfahrtsgruppe der Herren vor der Anreise in ein Trainingslager vermeldet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten