Saison-Aus, OP nötig

Doppelpack-Jungbulle reißt sich mehrere Bänder

Er war der beste Spieler auf dem Platz bei Lieferings Kantersieg gegen den GAK (5:2). Bis zu seiner Verletzung. Jetzt kam die Diagnose von Jungbulle Csaba Bukta (18) raus. Sie ist ernüchternd.

Doppelpack-Schütze Bukta traf in der ersten Halbzeit praktisch zur Vorentscheidung, die Homepage von Liefering schreibt, dass er die Mannschaft zum Sieg führte. Bis zur 62. Minute, da kam die Verletzung. Es war ein Foul von einem Grazer an ihm, er ist unglücklichauf der Schulter gelandet. Man sah an seinem schmerzverzerrten Gesicht sofort, dass er nicht mehr weitermachen kann. Der junge Ungar musste auf einer Trage vom Platz getragen werden. 

 

Gesucht vom Gegner
„Ich war schon vorbei an Marco Gantschnig, er zog mich zurück, unsere Beine kreuzten sich und ich fiel auf meine Schulter. Ein GAK-Spieler, Benjamin Rosenberger, hat mir geschrieben und gefragt, wie es mir geht. Nächsten Dienstag werde ich operiert. Sehr schade, mit meiner Form ging es nach dem Neustart steil bergauf. Und: Es war trotzdem mein bestes Spiel für Liefering. Schade, dass es so endete“, sagte Bukta im Gespräch mit krone.at.

Saison vorbei
„Die genaue Diagnose ist da: Mehrere Bänder sind in meiner Schulter gerissen, ich muss operiert werden“, sagte Bukta der ungarischen Sporttageszeitung „Nemzeti Sport“ gegenüber. Gegenüber der Krone präzisierte er: Die OP findet nächsten Dienstag statt und auf ihn wartet dann eine Pause von 8-10 Wochen. Er hofft, in der Youth League bereits spielen zu können.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten