20.07.2020 10:00 |

Ländle-Youngster

Am Sprung in die Top-Drei der Welt

Große internationale Weitsprung-Wettkämpfe wird es für EYOF-Sieger Oluwatosin „Tosin“ Ayodeji in dieser Saison wohl keine geben! Große Ziele dagegen sehr wohl! Etwa die U18-Weltjahresbestenliste. Da machte der 17-jährige mit seinem Siegessprung beim Austrian Top Meeting in Graz einen Satz nach vorne, kratzt nun bereits an den Top-3.

Nur acht Zentimeter fehlten Ländle-Weitspringer Oluwatosin Ayodeji am Samstag beim Austria Top Meeting in Graz auf seinen persönliche Rekord von 7,41 Meter. Mit einer Weite von 7,33 Metern stellte der 17-Jährige aber eine neue Saisonbestmarke auf und holte sich den Sieg in der steirischen Landeshauptstadt. „Auch, wenn die Sprünge nicht ganz so verliefen wie gedacht, hat es mich gefreut vor so einer großen Bühne zu gewinnen“, schrieb der Sportgymnasiast auf seinem Instagram-Account.

Tosins Trainer Sven Benning analysierte den Wettkampf mit gemischten Gefühlen. „Natürlich ist die Weite für einen 17-Jährigen sehr ordentlich“, sagte Benning. „Aufgrund der Trainingsleistungen weiß ich, aber auch Tosin, dass mehr möglich ist.“ Keine Erleichterung bei der Weitenjagd des jungen Höchsters - der in Graz gleich vier knapp ungültige Versuche in die Grube setzte - waren die kühlen Temperaturen. Erfreulich: Dank der 7,33 Meter rückte Tosin in der Jahres-Weltbestenliste der U18-Springer auf Rang vier vor. „Nachdem es in dieser Saison keine großen internationalen Wettkämpfe geben wird, ist dies der entscheidende Maßstab für uns“, erklärte Benning, dessen Schützling bereits am Donnerstag beim Abendmeeting in Lustenau wieder abheben wird.

Eine tolle Austria Top Meeting-Premiere feierte Anna Mager. Die 18-Jährige vom TS Bregenz-Vorkloster wurde mit neuer persönlicher Bestleistung von 24,92 Sekunden Zweite über 200 Meter. Peter Weihs

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / 5°
stark bewölkt
-2° / 8°
stark bewölkt
-2° / 8°
wolkig
-3° / 8°
wolkig