17.07.2020 19:40 |

Fußgängerin gesucht

Zwei Verletzte nach Unfall bei einem Schutzweg

Ohne Erste Hilfe zu leisten oder an der Feststellung des Sachverhaltes mitzuwirken, verließ eine derzeit unbekannte Frau die Unfallstelle in Sattendorf. Die Polizei bittet um Hinweise.

Heute, Freitag, gegen 15 Uhr wollte die Frau einen Schutzweg in Sattendorf überqueren; ein 49-Jähriger hielt also seinen Wagen an. Der ihm auf der Ossiacher Bundesstraße folgende Lkw-Lenker (54) konnte sein Fahrzeug jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen, es fuhr dem Auto auf.

Bei dem Unfall wurden der Autolenker und ein im Lkw mitgefahrener Klagenfurter (20) verletzt. Ersterer wurde ins LKH Villach eingeliefert, der Klagenfurter verweigerte die Mitfahrt mit der Rettung.

Die Frau, die den Schutzweg überquert hatte, war inzwischen verschwunden - ohne Erste Hilfe zu leisten oder an der Aufklärung des Sachverhaltes mitzuwirken. Die Angaben zu ihrem Alter sind vage: Sie dürfte zwischen 25 und 50 Jahre alt sein, hat dunkelbraune Haare, trägt einen Pagenkopf und hatte heute ein rotes Oberteil an. Hinweise zu ihrer Identität an die Polizei sattendorf erbeten: 059133 2262

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.