17.07.2020 15:49 |

„Gefahr noch größer“

Weitere 4 Jahre? Bach will IOC-Präsident bleiben

Thomas Bach will für eine weitere Amtszeit als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees kandidieren. Er sei bereit, sich 2021 der Wahl zu stellen und nochmals für vier Jahre das IOC zu führen, sagte der 66-jährige Deutsche am Freitag bei der IOC-Generalversammlung.

Bei der als Videokonferenz abgehaltenen IOC-Session warnte Bach auch vor der Gefahr neuerlicher Boykotte Olympischer Spiele. „Wir sehen einen wachsenden Missbrauch des Sports für politische Zwecke. Diese Gefahr ist jetzt noch größer“, sagte der seit 2013 amtierende IOC-Chef. Das IOC beobachte, dass einige Nationen im Zuge der Coronakrise „sogar noch mehr von Egoismus und eigenen Interessen getrieben“ seien.

Bach verwies auf den Boykott der Spiele 1980 in Moskau durch 42 Länder als Reaktion auf den Einmarsch sowjetischer Truppen in Afghanistan. „Sportliche Boykotte haben überhaupt keinen politischen Effekt“, sagte Bach. Ein Boykott würde lediglich die Athletinnen und Athleten der boykottierenden Nation bestrafen. Die Olympischen Spiele seien „heute das einzige Event, das die ganze Welt in Frieden, Solidarität und ohne Diskriminierung zusammenbringt“, sagte Bach.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.