13.07.2020 06:00 |

Feuer in Wohnung

Retter: „Luft angehalten und Nachbarn rausgezerrt“

Keine Sekunde gezögert und ein Leben gerettet! Der 60-jährige Familienvater Jakup K. bemerkte Feuer im Mehrparteienhaus im Wiener Bezirk Landstraße und rannte instinktiv zu einem Nachbarn im Erdgeschoß. Dort zerrte er den bewusstlosen Mieter nach draußen.

„Ich bin mitten in der Nacht plötzlich wach geworden, weil es so komisch gerochen hat. Als ich dann die Wohnungstüre öffnete, war überall Rauch“, erinnert sich Jakup K. (60) am Sonntagvormittag an seine Heldentat zurück.

„Dachte sofort an unseren Nachbarn im Erdgeschoß“
Der Familienvater weiter: „Ich dachte sofort an unseren Nachbarn im Erdgeschoß, bin runtergerannt, habe alle Nachbarn alarmiert und meine Tochter hat die Feuerwehr gerufen!“ Aus der besagten Wohnung in der Landstraßer Hauptstraße im dritten Wiener Gemeindebezirk qualmte der Rauch, es ging plötzlich um Leben und Tod.

K. hämmerte an die Tür, der Mieter konnte noch öffnen, sackte dann bewusstlos zusammen. „Ich habe die Luft angehalten und meinen Nachbarn rausgezerrt!“, so der Lebensretter.

Die Feuerwehr war kurz danach gegen 2 Uhr mit sechs Fahrzeugen und 27 Mann am Einsatzort, unter Atemschutz drangen sie in die brennende Wohnung vor und kämpften die Flammen nieder. Die restlichen Bewohner blieben unverletzt, der Mieter landete mit einer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus.

Matthias Lassnig, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.