09.07.2020 19:42 |

Zwei positive Tests

Virus-Alarm in Pflegeheimen

Neben dem Mitarbeiter einer Fahrschule wurde jetzt auch eine Beschäftigte eines Pflegeheims positiv auf Covid-19 getestet. Eine Bewohnerin eines anderen Heimes ist ebenfalls erkrankt. Das Land hat eine Krisensitzung mit Experten einberufen.

Obwohl das Burgenland im Vergleich zu anderen Bundesländern wenig Fälle hat (aktuell: 20) und auch die Neuansteckungen überschaubar sind, schrillen bei den Verantwortlichen die Alarmglocken. Ein Mitarbeiter einer Fahrschule im Bezirk Mattersburg ist erkrankt. Seine Lebensgefährtin, die in einem Pflegeheim im Bezirk Oberwart arbeitet, ebenfalls. Auch eine Bewohnerin einer Pflegeeinrichtung im Bezirk Güssing wurde positiv getestet. Eine heikle Angelegenheit, da besonders Ältere gefährdet sind. Derzeit laufen umfangreiche Testungen in den betroffenen Heimen, es gilt wieder Besuchsverbot.

Angesichts der Entwicklung hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil mit Landesrat Christian Illedits für Montag einen runden Tisch zur Lage in den Spitälern und Pflegeeinrichtungen einberufen. „Vorrangiges Ziel ist es nach wie vor, die Einschleppung des Virus in unser Gesundheitssystem zu verhindern. Als Risikogruppe gilt es die ältere Generation besonders zu schützen“, so Doskozil.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 4°
Regen
5° / 5°
leichter Regen
3° / 3°
leichter Regen