06.07.2020 10:00 |

Bulle Andreas Ulmer

„Der Rekord ist die Kirsche auf der Torte“

Das Spiel war längst entschieden, doch die Spannung blieb aufrecht. Bis zur allerletzten Sekunde, als Mo Camara auch noch den Torrekord für die Bullen perfekt machte. 110 Treffer in einer Saison - das gab es bislang nur in der Spielzeit 2013/14, die Bullen-Elf von einst hatte allerdings vier Begegnungen mehr absolviert. „Der Rekord ist die Kirsche auf der Torte“, jubelte Andreas Ulmer.

Salzburg erreichte national alle Ziele
„Ziel waren ja 111 Tore. Wir haben daher nicht alle Ziele erreicht“, scherzte Trainer Jesse Marsch nach der Partie. Um ernst, aber auch stolz anzufügen: „Vor einigen Wochen haben wir uns vorgenommen, die Meisterrunde ohne Niederlage zu beenden, die beste Abwehr zu stellen und den Torrekord zu knacken.“ Seine Mannschaft setzte alle Ziele um, holte souverän die Meisterschaft, dazu den Cupsieg.

Noch am Sonntagabend wurden die Mozartstädter, die früh in der Saison die Tabellenführung in der Bundesliga übernahmen und nur kurz vor Ende des Grunddurchgangs schwächelten (siehe Grafik), in den wohlverdienten Urlaub entlassen.

Ulmer könnte weiterspielen, Marsch hatte großen Spaß
Einen, den Kapitän Ulmer nur bedingt nötig hat. „Wir fühlen uns alle noch gut und haben das zuletzt auch gezeigt“, grinste der 34-Jährige. „Für den Kopf ist es aber jedenfalls gut, auch mal Abstand vom Fußball zu gewinnen.“

Der als Trainer des Jahres ausgezeichnete Marsch sah das ähnlich und freut sich auf drei Wochen Pause. Wobei er auch klarstellte: „Mit der Gruppe zu arbeiten, war nicht anstrengend. Es machte Spaß, wir haben große Ziele erreicht. Für uns war es eine super Saison.“

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.