Bisher 38 Spiele

Kuchler verlängert Vertrag in Linz bis 2027

Salzburg
02.05.2024 20:00

Der Kuchler Simon Seidl hat seinen Vertrag bei Bundesligist Blau-Weiß Linz verlängert. Der 21-Jährige kam im Sommer 2022 nach Oberösterreich.

Der Klassenerhalt ist geglückt, damit kann Blau-Weiß Linz nach vorne blicken. Der Bundesligist zog vor Kurzem bei Simon Seidl die Option bis 2025. Nun gaben die Stahlstädter bekannt, den Vertrag mit dem Salzburger vorzeitig bis 2027 zu verlängern. „Simon hat im Laufe der letzten Saison einen super Weg eingeschlagen und ist mittlerweile ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Es freut mich sehr, dass wir mit ihm, trotz Optionsziehung, frühzeitig bis 2027 verlängern konnten. Wir sind überzeugt davon, dass er noch eine sehr gute Entwicklung nehmen wird und hier beim FC Blau-Weiß Linz die besten Voraussetzungen dafür hat“, wird Christoph Schößwendter, Sportdirektor von Blau-Weiß Linz, in einer Aussendung zitiert.

Der Bruder von Rapid-Spieler Matthias Seidl wechselte im Sommer 2022 nach Linz und absolvierte seither 38 Pflichtspiele und erzielte fünf Tore. „Gemeinsam mit der Mannschaft, dem Verein und unseren Fans haben wir das große Ziel Klassenerhalt geschafft. Jetzt gilt der volle Fokus noch den verbleibenden drei Saisonspielen, wo wir unser Bonusziel, Europacup Playoff Halbfinale, erreichen können. In den kommenden Jahren will ich mit dem Team noch viel erreichen“, sagt Simon Seidl.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele