29.06.2020 06:58 |

Kauf bei Konkurrenz

Red-Bull-Pilot Max Verstappen fährt auf Ferrari ab

In der Formel 1 hat er nach wie vor einen Vertrag mit Red Bull, privat wird man Max Verstappen künftig wahrscheinlich öfter in einem Ferrari sehen. Um genau zu sein, in einem Monza SP2 im Wert von schlappen 1,6 Millionen Euro.

Einen netten Spritfresser - Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic und TV-Koch Gordon Ramsay haben sich ebenso für dieses schicke Gefährt entschieden. Und bekommen für diesen stattlichen Preis auch einiges geboten. 6,5-Liter-V12-Motor mit 810 PS, ist in zwei Sekunden aus dem Stillstand auf 100 km/h und erreicht eine Maximalgeschwindigkeit von knapp 300 km/h.

Laut der italienischen Tageszeitung „Gazzetta dello Sport“ muss sich der Holländer aber noch etwas gedulden. Geliefert wurde der Sportwagen anscheinend noch nicht. Könnten sich auch etwas beeilen, die Konstrukteure. Werden eh nur 500 Stück geliefert …

Vera Lischka, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.