16.06.2020 20:15 |

In Zederhaus

Rainer Schönfelders Hotel schlittert in die Pleite

Das größte Hotel in Zederhaus meldet Insolvenz an. „Die Corona-Situation bewirkt nun bedauerlicherweise, dass die Insolvenz für Zederhaus unausweichlich ist“, erklärt Ex-Skirennfahrer Rainer Schönfelder, der das Hotel vor vier Jahren eröffnete. 

In Zederhaus muss das Cooee Alpin Hotel für immer schließen. Für die Unternehmensgruppe von Ex-Skirennfahrer Rainer Schönfelder war der Standort im Lungau nicht länger haltbar: „Die Corona-Situation bewirkt nun bedauerlicherweise, dass die Insolvenz für Zederhaus unausweichlich ist“, sagt Schönfelder. Schon davor verzeichnete das Hotel Verluste. Die Lungauer Gemeinde verliert damit ihren größten Beherbungsbetrieb. 

Schönfelder hatte das Hotel gemeinsam mit Skilegende Herrmann Maier im Jahr 2016 im Lungau eröffnet. Maier zog sich jedoch 2018 aus dem Projekt zurück und veräußerte seine Anteile. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.