Erste Veranstaltungen

Kultur-Live-Erlebnisse nehmen wieder Fahrt auf

Auf Wiedersehen Wohnzimmerkonzerte, adé Streaming-Theater: Endlich nehmen Live-Erlebnisse in der Kultur nach den coronabedingten Veranstaltungsverboten in Oberösterreich wieder an Fahrt auf. Im Klassikbereich gibt es zwar das größte Angebot, aber es gibt bald auch Theater und Pop mit Abstand.

„Sehnsucht“ ist passenderweise der Titel des ersten heurigen Serenaden-Konzerts im Linzer Landhaushof. Schon am 30. Juni spielt dort das Johann Strauß Ensemble beliebte und vermisste Melodien der Strauß-Dynastie. Die Konzertreihe findet ab dann jeden Dienstag statt.

Bruckner Orchester in Gmunden
Die Klassik-Welt kann die Corona-Sicherheitsbestimmungen noch am leichtesten erfüllen, daher erwacht am 3. Juli auch das Brucknerhaus mit Ars Antiqua Austria wieder zum Leben, am 9. Juli folgt der Start beim Musiksommer Bad Schallerbach mit dem Vienna Barbershop Quartet und nach intensiven Wochen konnten nun die Salzkammergut Festwochen Gmunden bestätigen, dass das Bruckner Orchester unter Markus Poschner sein erstes Sinfoniekonzert nach dem Shutdown am 22. August im Toscana Congress geben wird: „Die Sehnsucht nach so einem Live-Klangerlebnis ist enorm hoch“, so GF Johanna Mitterbauer.

Sommertheater, Pop und Kabarett
Auch einige mutige Sommertheater zeigen Stücke, neben der Tillysburg und Traun auch Grein, das am 13. August mit „Babytalk“ starten wird. Popmusik und Kabarett veranstaltet der Linzer Posthof vor den im Juni erlaubten 100 Besuchern ab heute, Samstag, Karten gibt es jedoch nur noch für das österreichische Kabarett-Duo BlöZinger, das am 26. Juni im Linzer Hafen auftreten wird.

Jasmin Gaderer, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol