05.06.2020 10:53 |

KTM-Pilot vor Wechsel

MotoGP-Hammer! Espargaro statt Marquez bei Honda?

Paukenschlag in der MotoGP-Klasse. Alex Marquez, der Bruder des Weltmeisters Marc Marquez, soll Honda bereits 2021 wieder verlassen. An seine Stelle kommt der Spanier von KTM, Pol Espargaro. 

Nach nicht einmal einem einzigen MotoGP-Rennen bei Honda, muss der jüngere Marquez-Bruder schon seinen Platz für seinen Nachfolger räumen. Freilich: 10-12 Rennen wird es auch heuer in der Königsklasse des Motorsports geben. Aber beweisen kann sich‘s Alex höchstens sich selbst, dass er ein neues Team suchen muss, scheint sehr wahrscheinlich, schreibt die italienische Sporttageszeitung „Gazzetta Dello Sport“.

Es ist auch eine große Frage, wie der unangefochtene Weltmeister der letzten Jahre, Marc Marquez, die Veränderungen hinnimmt. Es wird gemunkelt, dass Honda damals Alex auch wegen ihm zum Team holte. Auch, wenn das von Honda-Seite bestritten wird.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.