19.05.2020 06:00 |

Garantien gefordert

Politik und Wirtschaft kämpfen um Grazer Flughafen

Der Grazer Flughafen ist für den Wirtschaftsstandort Steiermark von enormer Bedeutung. Die marode Lufthansa-Gruppe sorgt für mehr als 70 Prozent der Passagiere. 

Mit Argusaugen werden die Entwicklungen rund um die AUA auch in der Steiermark verfolgt. „Die Bedeutung des Grazer Flughafens muss gewährleistet bleiben“, stellt Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (ÖVP) klar. „Speziell die Verbindungen nach Deutschland sind für die steirische Wirtschaft existenziell.“ In die selbe Kerbe schlägt WKO-Präsident Josef Herk: „Eine Ausdünnung der Fluganbindungen ist kategorisch abzulehnen.“

Drei AUA-Verbindungen
Austrian betreibt ab Graz die Verbindungen nach Wien, Stuttgart und Düsseldorf, Lufthansa fliegt nach Frankfurt und München und die Swiss nach Zürich. Insgesamt hat die Gruppe so einen Anteil von über 70 Prozent am Passagieraufkommen am Thalerhof. „Speziell die Flieger nach Stuttgart und Düsseldorf sind reine Wirtschaftsverbindungen“, weiß Flughafen-Direktor Gerhard Widmann.

Er hofft, dass es im Juni wieder mit dem Flugbetrieb losgeht. Bis dahin werden am Airport, wo über 900 Mitarbeiter beschäftigt sind, Plexiglaswände an Schaltern installiert, Bodenmarkierungen aufgetragen 

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 13°
Regen
7° / 12°
Regen
10° / 14°
Regen
9° / 10°
leichter Regen
3° / 8°
starker Regen