15.05.2020 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Staatsvertrag und Pressefreiheit

In der, wie Prof. Peter Filzmaier schrieb, „monothematischen Zeit“ des Coronavirus geht das Gedenken an das Kriegsende, wie es sich heuer zum 75. Mal jährt, stiller über die Bühne als geplant. Der 15. Mai, der Tag des Staatsvertrages im Jahre 1955, ist der Abschluss der von Abstand geprägten Feierlichkeiten.

Seine Geschichte ist auch die Geschichte der Pressefreiheit, wie sie sich seit 1945 mit der Wiedereinsetzung der Verfassung von 1920/29 bis zum Abzug der Alliierten nach dem Staatsvertrag entwickelte. Aufgebaut aus den Trümmern des Weltkrieges, wollen wir nicht zusehen, wie Freiheiten wieder in Trümmer zerfallen. Auch in Viren-Zeiten muss die Politik mit Augenmaß vorgehen. Medien tragen jetzt in der schwersten Phase der Zweiten Republik besondere Verantwortung.

Sie müssen für unsere Grundrechte sensibilisieren, ohne Panik zu erzeugen. Ein Balanceakt, denn sie sind wirtschaftlich bedroht, was Begehrlichkeiten starker Finanzgruppen weckt. Unabhängigkeit ist der Platz, wo sie sich jetzt aufhalten müssen - einzig den Lesern verpflichtet.

Christoph Dichand, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.