Dose Eistee erbeutet

36-Jähriger bedrohte 12-Jährige mit dem Erschlagen

Bargeld, Feuerzeug und Zigaretten forderte ein 36-jähriger Pensionist in Schärding von zwei 12-Jährigen. Er bedrohte die Kids mit dem Erschlagen, erbeutete nur eine Dose Eistee. Nachdem er am nächsten Tag einen Raubüberfall bagang, wurde er von der Polizei geschnappt. Der Amtsbekannte wurde in die Justizanstalt Ried eingeliefert.

Ein 36-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Schärding stahl am 27. April, um 18.45 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in Schärding einen 6er-Träger Bier und flüchtete zu Fuß. Im Bereich der Pram entwendete er ein abgestelltes Fahrrad eines 12-Jährigen und fuhr damit rund 200 Meter bis zur Prambrücke im Stadtteil Abtsmühle, wo er das Fahrrad zurückließ. Der 36-Jährige konnte im Zuge der Fahndung im Ortsteil Otterbach von Polizisten angehalten werden.

Bargeld, Feuerzeug und Zigaretten gefordert
Als sich der 12-Jährige auf der Polizeiinspektion Schärding nach dem Verbleib seines Fahrrades erkundigte, erzählte er, dass er am 26. April, um 17.00 Uhr, mit einem gleichaltrigen Freund im Bereich der Jet-Tankstelle gegangen sei. Plötzlich sei der 36-Jährige bei ihnen gestanden und habe Bargeld, ein Feuerzeug und Zigaretten gefordert. Er habe sie verbal mit dem Erschlagen bedroht und damit untermauert, dass er eine leere Bierflasche in die Höhe hob.

In Justizanstalt eingeliefert
Ein 12-Jähriger übergab dem Beschuldigten seine Dose Eistee. Damit gab sich der Pensionist zufrieden und ging davon. Die beiden Kinder wurden nicht verletzt, waren jedoch eingeschüchtert. Die Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Ried an.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol