16.04.2020 08:57 |

Entzückte Fans

Nina Proll liest im Bikini „Intime Memoiren“

„Wow“, „... mehr Frau geht nicht“, „bohaaa“. Die Fans von Nina Proll sind wegen eines Fotos des „Vorstadtweiber“-Stars völlig aus dem Häuschen. 

Schauspielerin Nina Proll hat ihre Fans schon öfters mit ihrer tollen Bikinifigur in Begeisterung versetzt. Auch in der Corona-Krise lässt sich die Beauty nicht davon abhalten, statt in Jogginghosen im Haus zu hocken, lieber im freizügigen Badegewand Sonne zu tanken. 

„Intime Memoiren“
Die Ehefrau von Gregor Bloeb tankt dabei aber nicht nur Vitamin D fürs Immunsystem, sondern hat sich vorgenommen, etwas von ihrer berühmten amerikanischen Schauspielkollegin Joan Collins zu lernen, indem sie deren „Intime Memoiren“ studiert.

Jetzt sind wir aber gespannt, was die „Vorstadtweiber“-Intrigantin Nicoletta vom „Denver“-Biest noch abkupfert. 

Den Fans der Seriendarstellerin fällt beim Anblick von Proll, die unter einem Wellblechdach liegt, aber noch ein Buchtitel ein. So kommentierte ein Follower: „Die Katze unter dem heißen Welldach!“ 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol