10.04.2020 08:08 |

Das gab es noch nie!

Kurioses Darts-Duell: Van Barneveld besiegt Taylor

Das gab es noch nie! Die Darts-„Giganten“ Phil Taylor und Raymond van Barneveld kennen einander seit Jahrzehnten - aber ein solches Duell hatten sie bisher noch nicht bestritten. Der 59-jährige Engländer musste sich in einem Live-Fernduell seinem 52-jährigen Widersacher aus den Niederlanden am Donnerstag knapp geschlagen geben.

Es war ein spannender Darts-Fight zwischen den beiden Legenden. In der Neuauflage der Rivalität zwischen Taylor und Van Barneveld behielt „Barney“ trotz eines 3:6-Rückstands mit 7:6 die Oberhand. Wegen des Coronavirus ging die Partie unter außergewöhnlichen Bedingungen über die Bühne.

Hier sehen Sie den Darts-Hit im Video:

Ihren Gegner sahen beide nur über einen Video-Stream, der auf mehreren sozialen Netzwerken eines Wettanbieters übertragen wurde. Eingebaute Kameras und Mikrofone machten den Kontakt zwischen Taylor in Stoke-on-Trent und Van Barneveld in Den Haag möglich. Beide „Darts-Pensionisten“ spielten beim Live-Fernduell groß auf. Der Niederländer kam auf einen Average von 119 Punkten, Taylor (118) war nur knapp darunter.

Für den guten Zweck
„The Power“ und „Barney“ spielten online für einen guten Zweck. Besonders erfreulich: Knapp über 17.000 Euro kamen beim Charity-Duell für den National Health Service in England zusammen. Für jede 180 (Taylor kam auf 10, Van Barneveld auf 5) würden 1000 Pfund (1135 Euro) spendiert. Kurz vor Ende der Partie erzielte „Barney“ übrigens beinahe noch einen Neun-Darter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten