03.04.2020 09:42 |

SOS Kinderdorf:

Das Virus sorgt für Entschleunigung

Im Kinderdorf ist nun auch Vormittag viel los - Betreuung der Familien ist Herausforderung - Fußballtraining und Co. müssen entfallen

Mehr als sonst sind in Zeiten wie diesen Familien gefordert, ihren Alltag zu meistern. Es gilt, Lehrer, Animateur und natürlich Mama und Papa für die Kinder gleichzeitig zu sein. Besonders herausfordernd ist die Situation da für Großfamilien oder, wie in Pinkafeld, für alle, die in einem SOS Kinderdorf leben. Umso erstaunlicher da die Aussage von Kinderdorfleiter Marek Zeliska: „Mein Eindruck ist, dass es sogar zu einer Entschleunigung kommt“, sagt er. Fügt aber gleich hinzu, dass es schon einer Neuorganisation bedarf, wenn plötzlich niemand mehr in die Schule geht. Besonders anspruchsvoll sei in dieser Zeit die mobile Betreuung der Familien, in denen es vermehrt zu Krisen komme.

„Der persönliche Kontakt fehlt. Wie überlegen deshalb, vermehrt auf digitale Tools umzusteigen“, so Zeliska. Die Kinder und Jugendlichen selbst sehen es eher gelassen. Denn, und das ist der Vorteil gegenüber Kleinfamilien und Einzelkindern: Für gemeinsames Spielen im Freien mangelt es nie an Kameraden. Trotzdem spüren natürlich auch die Mädchen und Burschen in Pinkafeld die neue Situation. Das Lernen zu Hause ist nicht immer leicht. Das bestätigt auch Betreuerin Kristina: „Wir sind besonders gefordert, die Kinder in schulischen Belangen zu unterstützen. Nicht allen fällt das Lernen leicht.“ Und es fehle trotz der Gemeinschaft an sozialen Kontakten.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 13°
leichter Regen
8° / 16°
leichter Regen
10° / 13°
leichter Regen
11° / 13°
leichter Regen
9° / 13°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.