28.07.2010 12:32 |

Nach Coups in Liesing

Dieb stürzt mit Fahrrad und landet vor Polizisten

Ein 16-jähriger Bursche ist am späten Dienstagabend in Liesing mit seinem Fahrrad, das mit Diebesgut beladen war, gestürzt und Polizeibeamten quasi vor die Fuße gefallen. Der Radfahrer hatte Leergutkisten und Getränke geladen, die er zuvor von einem Lagerplatz gestohlen haben dürfte, berichtete die Polizei. Auch zwei Altmetalldiebe gingen der Exekutive ins Netz.

Gegen 23 Uhr wurden die Polizisten in der Breitenfurterstraße auf den Teenager aufmerksam. Zunächst versicherte der Bursche den Beamten, seine Ladung gekauft zu haben. Kurz nach Mitternacht wurde der Jugendliche jedoch erneut mit "frischer Beute" angehalten.

Inzwischen hatte sich herausgestellt, dass bei einem Leergutlagerplatz in der Gatterederstraße aus einem Baustellengitter ein rund 50 mal 50 Zentimeter großes Loch herausgeschnitten worden war. Der Verdächtige gab schließlich den Einbruchdiebstahl zu.

Altmetalldiebe in Favoriten ertappt
Polizisten beobachteten zudem am Dienstagabend einen Mann, der auf dem Gelände einer abgezäunten Baustelle am Favoritner Brunnweg in Wien mit dem Abtransport von Altmetall beschäftigt war.

Gemeinsam mit einem Komplizen soll der 32-Jährige bereits zuvor größere Mengen Nirostametall gestohlen haben. Die Männer, ein Österreicher und ein Bulgare, wurden festgenommen. Im Kellerabteil der Wohnung wurden etwa 100 Kilogramm Altmetall sichergestellt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol