03.03.2020 13:48 |

Karins Empfehlung

Lokale, über die man spricht: Boxwood

„Krone“-Kulinarik-Kolumnistin Karin Schnegdar testet sich durch Österreichs Lokale und spricht ihre Empfehlungen aus. Diesmal schmauste sie im Restaurant Boxwood in der Wiener Innenstadt. „Blanke Tische, elegante Stühle, eine pfiffige Wiener Küche mit internationalem Einschlag.“

Manchmal tauchen in Wien spannende Lokale an unerwarteter Stelle auf. Warum Gastronom Benjamin Buxbaum gleich neben dem feinen, seinen Namen tragenden Restaurant in der Wiener Innenstadt ein zweites eröffnete, kann er selber nicht so recht erklären, noch dazu, wo im neuen BOXWOOD derselbe Küchenchef für die Karte verantwortlich zeichnet, nämlich Martin Zeißl. Sie wollten ein bisschen Freiraum zum Experimentieren, sagt der Chef. Und tatsächlich sprüht die Küche nur so vor Ideen.

Da bettet Zeißl zum Beispiel kalt marinierten Kalbsrücken auf Topinamburcreme mit Honig und Erdnüssen (16 €), kombiniert Pilzraritäten von herrlicher Waldbodenintensität (14 €) mit gedämpften Artischocken oder macht aus Marinierter Lachsforelle (15 €) eine Art wienerisches Sashimi, gewürzt mit Ingwer, Kräuter-Fischsud und Chioggarübe. Kross gebratener Zander (26 €) wird von Specklinsen und Fisolen stimmig begleitet.

Geschmorte Kalbsstelze (22 €) kommt intensiv-wuchtig daher, ein großes, butterzart gegartes Stück auf Püree von Süßkartoffeln und Knoblauchmayonnaise. Die Rolle des unverzichtbaren panierten Gerichts (wir sind ja trotz allem in Wien) übernehmen Gebackene Lammkronen (27 €) - dunkles Fleisch in knuspriger Hülle, dazu ein Erdäpfelsalat, wie man ihn sich in vielen Wiener Beiseln wünschen würde.

Und dann heißt es tapfer sein, denn den Käse serviert man im Boxwood als Käsefondue (10 €) - kaum zu schaffen nach fünf Gängen, aber leider auch unwiderstehlich.

Boxwood
Grashofgasse 1, 1010 Wien
Tel. 01/295 88 99, Mi-Sa 18-2 Uhr

 krone.at
krone.at
Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.