11.08.2004 15:30 |

DVDs, Zeitungen&Co

Raumfrachter mit Nahrung und Zeitvertreib zur ISS

Ein unbemannter russischer Raumfrachter ist am Mittwoch zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Transporter vom Typ Progress habe am Morgen vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan abgehoben, wie die Flugleitzentrale bei Moskau mitteilte.
Die Frachter bringt neben Treibstoff und Trinkwasserauch Kleidung, Zeitschriften und Filme auf DVD zur Langzeitcrew.Die Ankunft im All ist für diesen Samstag geplant. Der RusseGennadi Padalka und der US-Amerikaner Mike Fincke sollen im Herbstvon einer neuen Besatzung abgelöst werden.
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol