10.08.2004 17:21 |

Xmas im Sommer

Weihnachtsmann in Short und künstlicher Schnee

In Bermuda-Shorts und Hawaii-Hemd hat der Weihnachtsmann mitten im Hochsommer die Weihnachtsabteilung des Londoner Kaufhauses Harrods eröffnet. Draußen und drinnen rieselte Kunstschnee von der Decke.
Normalerweise kommen die ersten Nikolos in dieGeschäfte, sobald die Schultüten weggeräumt sind,danach die Weihnachtssachen, dann die Osterhasen. Wir sind jaschon gewohnt, dass Weihnachten immer weiter vorverlegt wird,damit das Geschäft boomt. Aber mitten im Hochsommer die Christmas-Abteilungzu eröffnen, ist schon ein starkes Stück. "Ich war aufden Bahamas", berichtete der Weihnachtsmann. In der "Christmas-World"-Abteilungkönnen sich Kunden des Kaufhauses von nun an aufs Fest einstimmenund mit entsprechenden Artikeln eindecken.
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol