24.02.2020 14:32 |

Nächster Ausfall?

Knieverletzung! Vlhova bangt um Saison-Fortsetzung

Die Slowakin Petra Vlhova hat sich bei den Weltcuprennen der alpinen Ski-Damen in Crans Montana eine Knorpelverletzung am Knie zugezogen und sich am Montag in einem Krankenhaus untersuchen lassen. 

„Wir prüfen derzeit, wie es in der Saison weitergehen könnte“, wird Trainer Livio Magoni auf der Website von „Pravda“ zitiert.

Am Dienstag wird sich die im Slalomweltcup führende Vlhova einem sportlichen Test unterziehen. Für das Wochenende sind die Weltcuprennen in La Thuile angesetzt. Ob die auch stattfinden, ist wegen der Coronavirus-Infektionen in Italien allerdings fraglich.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten