12.02.2020 12:00 |

Donald Duck in Wien

Andy Borg wird jetzt für Opernball zu „Andy Dorg“

Olles Woiza! Rechtzeitig zum Opernball gibt es ab 20. Februar den ersten Wienerisch-Band der beliebten Mundart-Reihe des Lustigen Taschenbuchs. Mit von der Partie ist Schlagerstar und Donald-Fan Andy Borg. Neben seiner Rolle als „Andy Dorg“ - samt Entenschnabel und vollständig „duckifiziert“ - übersetzt der Österreicher gekonnt ins Wienerische. Einen exklusiven Einblick in den „echten Wiener“ unter den Lustigen Taschenbüchern, für den auch krone.at der berühmtesten Ente der Welt das Wienerische in den Schnabel legen durfte, gibt es morgen auf krone.at und in der „Krone“. Selbstverständlich mit der Chance, ein Exemplar des tollen Mundart-Bandes zu gewinnen. Die Abenteuer von Donald Duck und Co. erscheinen alle vier Wochen im Lustigen Taschenbuch bei Egmont Ehapa Media.

Harald Dragan
Harald Dragan
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol