06.02.2020 16:30 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Kotelett-Auflauf mit Pilzen

Würzig, deftiges Auflaufgericht mit Pilzen. Den Auflauf können Sie alternativ auch mit Tofu zubereiten. Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht heute im Rezept der Woche den Kotelett-Auflauf von David Sänger.

Zutaten: 50 dag Champignons, 50 dag Karotten, 2 Zwiebeln, 4 Lauchzwiebeln, 4 Schweinskoteletts (à ca. 18 dag), 2 El Öl, Salz, Pfeffer, Mehl, 350 ml Gemüsesuppe, 20 dag Schlagobers, 5 dag geriebener Goudakäse.

Zubereitung: Champignons putzen und halbieren. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Koteletts waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koteletts aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Pilze, Karotten und Lauchzwiebeln, bis auf einige zum Bestreuen, im heißen Bratöl andünsten. Mit Mehl stauben und anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe und dem Schlagobers ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilz-Gemüse-Mischung in eine Auflaufform geben. Koteletts darauflegen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/ Umluft: 175 Grad) ca. 20 Minuten überbacken. Kotelett-Auflauf aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit den übrigen Lauchzwiebeln bestreut servieren. 

 krone.at
krone.at
Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol