Feuerwehrkommandant:

„Am Einsatzort mussten wir dann alle lachen“

Ein Feuerschein bis ins Tal beunruhigte die Bewohner der Ortschaft Reiterndorf in Bad Ischl - sie schlugen Alarm! Die Feuerwehrler rückten aus, eilten zum „Brand“, rechneten mit dem Schlimmsten. Dort angekommen, sahen sie das „Feuer“: Die Teilnehmer einer Fackelwanderung machten Pause bei der Jubiläumshütte.

So schnell wie möglich eilten die Kameraden von drei Bad Ischler Feuerwehren am Freitagabend zum „Brand Jubiläumshütte“. Aus dem Tal war ein Feuerschein zu sehen, man rechnete mit dem Schlimmsten. Als Hans-Peter Feichtinger, der Kommandant der Feuerwache Perneck, am Einsatzort ankam, musste er schmunzeln: „Auf Grund der Informationen haben wir mit Allem gerechnet, doch als wir eingetroffen sind, mussten wir lachen.“

Fackelwanderung
Denn: Bei dem „Feuer“ handelte es sich um eine Fackelwanderung, welche bei der Jubiläumshütte Rast machte. Die Fackeln wurden zusammengestellt - dies war der Feuerschein, den Bewohner und Kameraden im Tal sahen und von einem Brand ausgehen ließ. Die Hütte ist ein beliebter Aussichtspunkt - die Einsatzkräfte waren glücklich, dass nichts passiert war.

Lisa Stockhammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.