24.01.2020 08:02 |

Karriere mit Lehre

Viele freie Lehrstellen für die heimische Jugend

Tischler, Florist oder doch Verkäufer? Wer sich für eine Karriere mit Lehre entscheidet, dem steht in Kärnten vieles offen. Obwohl mehr als 1000 Lehrstellen nicht besetzt sind, suchen viele Jugendliche beim AMS. Das Angebot passt oft nicht zur Nachfrage! Wer Inspiration sucht, ist bei der 2. „Krone“-Lehrlingsmesse von 30. Januar bis 1. Februar richtig.

Der Jahresbericht des Arbeitsmarktservices (AMS) zeigt, dass 6,5 Prozent mehr Jugendliche auf der Suche nach einer Lehrstelle sind. Demgegenüber stehen sieben Prozent mehr offene Lehrstellen. Auf den ersten Blick decken sich die Zahlen, nur die Interessen der Jugendlichen gehen in unterschiedliche Richtungen. AMS Kärnten-Chef Peter Wedenig: „Besonders im Gewerbe und Handwerk sind Stellen zu besetzen. Viele der freien Posten findet man auch in der Industrie.“

Viel Auswahl bei Lehrberufen
Das deckt sich zum Glück mit den „Topsellern“ der Lehrberufe für Burschen. Wedenig: „Die Technik ist weit vorne, egal ob Elektrotechniker oder Mechatroniker.“ Die meisten Mädchen lassen sich heuer wieder zur Friseurin, Einzelhandels- oder Bürokauffrau ausbilden. Auch Mechatronikerinnen gibt es immer häufiger. Im Dezember waren etwa 277 Lehrstellen sofort verfügbar. „Die meisten Lehrlinge werden im Herbst aufgenommen“, erklärt Wedenig.

Info über Lehrberufe: 2. „Krone“-Lehrlingsmesse
Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer wird bei Lehrbetrieben bereits im Frühjahr der Lehrlings-Bedarf eruiert. „So können wir Prognosen erstellen.“ Für all jene, die sich über Lehrberufe und Lehrbetriebe informieren möchten, ist die 2. Kärntner Lehrlingsmesse der „Krone“ am Klagenfurter Messeareal die richtige Adresse. Von 30. Jänner bis 1. Februar werden dort spannende Einblicke in den Berufs- und Lehralltag gegeben.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.