17.01.2020 21:33 |

Amateur in aller Munde

Unfassbar! Einarmiger Golfer erzielt Hole-In-One

Laurent Hurtubise ist der Golfer, von dem alle sprechen. Der Kanadier, der mit einem linken Arm und einem deutlich kürzeren rechten Arm geboren wurde, spielt nur mit seinem linken Arm Golf. Und mit dem machte er beim PGA-American-Express-Turnier ein Hole-In-One. Mit einem genauen Schlag aus 138 Metern (im Video oben).

Hurtubise (61) nahm als Amateur am Turnier teil. Beim vierten Loch traf er mit einem Schlag ins Glück. Fünf Jahrzehnte Golfen haben sich in diesem Moment gelohnt.

Hurtubise spielt seit seinem siebenten Lebensjahr Golf. Und das immer mit einem Arm. Mit seinem rechten Arm kann er den Schläger kaum berühren. Nach seinem Hole-In-One wurde er sogar von seinen Gegnern gefeiert. Er selber riss die Hände nach oben.

Sport als Möglichkeit
Als ein Kind, das nur seinen linken Arm benutzen konnte, fand Hurtubise schnell heraus, dass Sport eine Möglichkeit für ihn war, sich mit anderen Kindern anzufreunden. Gegenüber „Desert Sun“ sagte er:„Als Kind war Sport eine Möglichkeit für mich, zu beweisen,, dass ich gleichgut bin, wie “normale„ Leute ... wie sie sie nennen.“

Er sagte, Sport sei sein Weg, Er begann Eishockey und Baseball zu spielen. Golf wurde jedoch bald zu seinem Lieblingssport und als er 11 wurde, entschied er sich, nur mehr Golf zu spielen.

Amputierten helfen
Hurtubise will mit seinem Golfen, Amputierte oder andere Menschen ohne Arme inspirieren. Er spricht offen und gerne, auch mit Kindern und Eltern in einem Krankenhaus in der Nähe seines Hauses in Montreal über die Überwindung einer Behinderung. „Es fühlt sich wirklich erfüllend an, wenn mir jemand sagt, dass er von mir dazu inspiriert wurde, Sport zu treiben“, sagt er.

Nach seiner Hole-In-One ist der Kanadier begeistert. Der „Golf-Channel (Fach-TV-Sender) hat ein Interview mit mir gemacht“ verkündet er jubelnd auf Facebook. Und zudem schreibt er: “Mit einem Schlag ins Loch! Ya Baby". Und da kommt man nicht umhin, sich mit ihm zu freuen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten