Auf Musikmesse in USA

Linzer Gitarrenlern-App greift voll in die Saiten

Das Disneyland ist in unmittelbarer Nachbarschaft - doch dafür haben Fretello-Gründer Florian Lettner und David Kitzmüller von der von Linz aus agierenden Klaviernoten-Plattform Oktav kaum einen Blick übrig. In Anaheim werfen beide nämlich bei Amerikas größter Musikmesse die Angel nach Kooperationspartnern aus.

2,67 Millionen Abonnenten hat Jared Dines auf YouTube. Sein Markenzeichen ist die verkehrt herum getragene Kappe. „Er ist einer der erfolgreichsten YouTube-Gitarristen“, sagt Florian Lettner, der sich bei Amerikas größter Messe für Musikinstrumente und Audiotechnologie mit dem Management von Dines trifft. Das ist längst nicht der einzige Termin, den der Gründer der Gitarrenlern-Appin Kalifornien hat.

Auch Oktav-Gründer in Kalifornien
„Ich treffe mich auch mit Gitarrenherstellern und Händlern, sowie weiteren Künstlern, um über Kooperationen zu sprechen“, sagt der Engerwitzdorfer, der wie Oktav-Gründer David Kitzmüller zum ersten Mal bei der Messe unweit der Hollywood-Metropole Los Angeles ist.

Thomann nun Partner in Europa
Fretello baut ein immer stärkeres Netzwerk auf: Im Vorjahr schloss die von Linz aus agierende Firma mit Kobalt/Awal, dem zweitgrößten Rechteinhaber von Liedern, einen Zwei-Jahres-Vertrag ab. Vor Weihnachten konnte man das Musikhaus Thomann als Partner in Europa gewinnen.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.