31.12.2019 12:09 |

Gemischte Reaktionen

Aufregung um die bunten Wahlkampf-Schneemänner

100 Schneemänner aus Styropor zieren zurzeit die Straßenränder im ganzen Land. Die Figuren wurden - wie berichtet - von einer Künstlergruppe gestaltet und unterstützen den anlaufenden Wahlkampf von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SP). Doch nicht überall finden die Figuren positiven Widerhall ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Prominent prangen die riesigen Schneemänner mit ihren bunten Verzierungen an den Straßen und Wegen. „Mit dieser Aktion wollen wir unseren Landeshauptmann unterstützen, weil er sich für das Burgenland einsetzt wie kein anderer“, erklärt Initiator und Künstler Paul Mühlbauer. Die Zahl 100 spielt dabei auf das 100-Jahr-Jubiläum 2021 an. Kritisch sieht die Aktion allerdings der Schriftsteller und Regisseur Peter Wagner.

„Sich als Künstler in den Dienst eines wahlwerbenden Politikers - egal welcher Partei - zu stellen, ist wie ein Dolchstoß“, so Wagner. Er verstehe nicht, warum sich seine Kollegen für eine derartige Aktion instrumentalisieren ließen. Mühlbauer entgegnet, dass man die Figuren für Doskozil als einen lieben Bekannten gestaltet habe. „Es ist eine harmlose und lustige Geschichte.“ Auch SP-Landesgeschäftsführer Roland Fürst meint: „Ich bin froh, dass ich in einem Bundesland lebe, wo Styropor-Männer offenbar die größte Sorge sind.“

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 27°
stark bewölkt
14° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
stark bewölkt
14° / 24°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)