17.12.2019 15:48 |

Nur auf Platz 17

Shiffrin-Flop: „Ich werde darüber hinwegkommen“

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die die große Favoritin des Riesentorlaufs von Courchevel war, enttäuschte auf der ganzen Linie. Schon nach dem ersten Durchgang war sie 1,33 Sekunden hinter der Führenden Mina Fürst Holtmann (NOR) gelegen und auch im zweiten Durchgang vermochte sie kaum aufzuholen. Das reichte für Platz 17.

Nach dem Rennen kämpfte die Slalom-Spezialistin mit den Tränen. "Ich werde darüber hinwegkommen, sagte sie im Interview mit dem ORF." An einem falschen Setup sei es nicht gelegen. Sie machte sich dann selbst Mut, mit Sätzen, wie: “Das ist nicht das Ende der Welt„ oder “manchmal ist der Fahrer und nicht das Material schuld. Aber es geht ja nicht um Leben und Tod, wir fahren nur Skirennen (…) auch die anderen Mädchen sind sehr gut."

Die einzige große Veränderung bei Shiffrin im Dezember war, dass sie sich mit ihrer Mutter entschieden hatte, nicht mehr zu jedem Rennen gemeinsam zu fahren. Das heißt, Mutter Eileen zieht sich etwas zurück und wird mehr Zeit zu Hause im Haus in Colorado verbringen. Ob es das war, was Shiffrin aus dem Rhythmus brachte, ist ungewiss.

Krone Sportwetten: Mit dem Interwetten Bonus auf Wintersport wetten!

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.