05.12.2019 08:00 |

Tourentipp

Garnitzenberg: Kärntens Winterparadies

Das Nassfeld ist nicht nur ein perfektes Skigebiet, sondern auch ein wunderbares Dorado für Skitourengeher.

Rechtzeitig vorm Saisonstart am Freitag präsentiert sich das Nassfeld von seiner absolut schönsten Seite. Doch nicht nur Pistenskifahrer finden hier beste Verhältnisse. Der erfolgreiche Gailtaler Multi-Unternehmer, Touristiker und Ex-Skirennläufer Christian Sölle war einer der ersten, der das Freeriden und Skitourengehen auf dem Nassfeld einer breiteren Masse zugänglich machte: „Meine Lieblingstour am Beginn der Saison ist der Garnitzenberg“, verrät Christian: „Eine kurze Tour, die auch für Anfänger geeignet ist.“

Wir starten beim Restaurant da Livio auf dem Nassfeldpass und steigen durch den Winterwald zur Auernig Alm auf. Binnen weniger Minuten sind die Lifte und Pisten aus dem Blickfeld verschwunden und wir finden uns plötzlich in einer der schönsten Winterlandschaften, die man sich nur vorstellen kann.

Eine knappe Stunde und 450 Höhenmeter später haben wir schon den 1950 Meter hohen Garnitzenberg erreicht und genießen den Ausblick ins Skigebiet und in die benachbarten Julischen Alpen. „So schön!“, schwärmt der 58-Jährige, der nicht nur eine Skischule, sondern auch die Intersport-Filialen auf dem Nassfeld und in Tröpolach betreibt. Und wir beide beraten uns am Gipfel, welche Seite wir nun hinunter fahren werden, denn Möglichkeiten und Varianten gibt es viele.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.