16.11.2019 14:17 |

In flagranti ertappt

Für Drogenkauf in 35 Wiener Taxis eingebrochen

Um seine Sucht zu finanzieren, hat ein 31 Jahre alter Verdächtiger aus Serbien seit September eine wahre Einbruchstour durch Wien unternommen und in insgesamt 35 Taxis eingebrochen. Bereits Mitte Oktober hatten für den mutmaßlichen Täter die Handschellen geklickt, nun gab die Wiener Polizei das ganze Ausmaß seines kriminellen Treibens bekannt.

Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität hatten zuletzt bereits eine Häufung der Delikte bemerkt - und schon bald den verdächtigen Serben im Visier, berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Samstag. Der Mann sei daraufhin observiert und am 16. Oktober in flagranti bei einem Einbruch in ein Taxi ertappt worden. Daraufhin klickten für den verdächtigen Serben die Handschellen.

Der mutmaßliche Täter hatte in die abgestellten Fahrzeuge eingebrochen, daraus Wechselgeld sowie Wertgegenstände gestohlen, wohl um sich damit seine Drogensucht zu finanzieren, so Maierhofer weiter. Insgesamt konnten dem Verdächtigen 35 Einbrüche zugeordnet werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.