14.11.2019 21:25 |

Das liegt im Magen

Unglaublich: Inder isst täglich ein Kilogramm Erde

Nukala Koteshwara Rao aus dem indischen Kalasapadu scheint einen ziemlich robusten Magen zu haben: Seit zwei Jahrzehnten verspeist der 48-Jährige täglich bis zu ein Kilogramm Erde.

Möglicherweise leidet der Inder unter dem Pica-Syndrom. Betroffene konsumieren aufgrund einer Essstörung Dinge, die eigentlich nicht für den Verzehr gedacht sind - wie Haare, Steine oder Papier.

Doch Rao hat Glück: Trotz seiner ungewöhnlichen Essgewohnheiten erfreut er sich bester Gesundheit.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.