Zweite Liga

GAK holt im Steirer-Derby zu neunt ein 1:1

Die 14. Runde der zweiten Fußball-Liga ist am Sonntag mit einem 1:1 zwischen Lafnitz und dem GAK abgeschlossen worden. Die Gastgeber gingen in der 51. Minute durch Milos Jovicic in Führung, 16 Minuten später erzielte Dominik Hackinger den Ausgleich für die zu diesem Zeitpunkt schon numerisch geschwächten Grazer.

Der zur Pause eingewechselte Lucas Barbosa hatte in der 57. Minute wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen, sein Clubkollege Marco Gantschnig folgte ihm in der 79. Minute nach Gelb-Rot vorzeitig unter die Dusche.

Die Lafnitzer schafften trotzdem nicht mehr das Siegestor und verpassten dadurch als Tabellenfünfter den Sprung auf Platz drei. Der GAK ist Elfter.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten